Software-Entwicklungs Trends im Jahr 2022 | Neuen Technologien

Unternehmen, die wettbewerbsfähig bleiben und in ihren jeweiligen Branchen zu den Vorreitern gehören wollen, müssen mit den neuesten Trends in der Softwareentwicklung Schritt halten. Die Entwicklung von Apps wird durch gesellschaftliche und geschäftliche Anforderungen vorangetrieben, und dieser Trend wird auf unbestimmte Zeit anhalten.

Die aktuelle globale Pandemie hat die Gesetze der Softwareentwicklung nachhaltig verändert. Unternehmen waren häufig gezwungen, sich auf neue digitale Geschäftsmodelle umzustellen, was den Druck auf Entwickler und Designer erhöht hat, so schnell wie möglich innovative digitale Güter und Dienstleistungen zu entwickeln.

Die Trends, die wir beobachten, konzentrieren sich vor allem auf die Schaffung von Infrastrukturen, die skalierbar und widerstandsfähig sind und sich an unerwartete Veränderungen anpassen lassen. Gleichzeitig suchen CTOs in dieser Zeit zunehmender Unsicherheit nach immer phantasievolleren Möglichkeiten, die Leistung zu verbessern und Einsparungen zu erzielen.

Die Zukunft der Softwareentwicklungsbranche

Die Softwareentwicklungsbranche entwickelt sich in einem rasanten Tempo weiter und verändert sich. Sie bringt ständig neue Trends und Software-Innovationen hervor.

Für alle Online-Unternehmen ist es von entscheidender Bedeutung, mit den Fortschritten der Branche Schritt zu halten, da sie so ein besseres Online-Kundenerlebnis schaffen und ihre Konkurrenten in der digitalen Arena übertreffen können. Je besser und reaktionsschneller das Online-Erlebnis eines Unternehmens ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass es zum Branchenführer wird.

Tatsächlich ist die Zukunft der Softwareentwicklungsbranche bereits angebrochen. Die Methoden der Softwareentwicklung und die Werkzeuge zur Unterstützung der Implementierung entwickeln sich in Bezug auf Fähigkeiten und Benutzerfreundlichkeit rasch weiter.

Mit der fortschreitenden technologischen Entwicklung können wir neue Trends in der Softwareentwicklung beobachten. Sie tauchen auf und verschwinden wieder. Einige von ihnen werden jedoch die Online-Umgebung und die Zukunft für die nächsten Jahre, wenn nicht Jahrzehnte, prägen. Daher müssen nicht nur Entwickler, sondern auch Geschäftsinhaber, die mit dem digitalen Fortschritt Schritt halten wollen, die beliebtesten Softwareentwicklungstrends 2022 kennen.

Was macht sie so entscheidend? Sie ermöglicht es Unternehmen, sich gegen die Konkurrenz durchzusetzen, ihren Kunden ein besseres Online-Erlebnis zu bieten, mehr Online-Verkäufe zu tätigen und so die Branche zu dominieren.

Außerdem werden die Programmiersprachen ständig verbessert, so dass die Entwickler von neuen und leistungsstarken Funktionen profitieren können. Diese Verbesserungen bieten den Unternehmen neue und interessante Perspektiven.

TIM Blog Banner-1

 

Software-Entwicklungstrends für 2022

Digitale Unternehmen werden im Jahr 2022 zweifelsohne viel zu tun haben. Laut den Softwareentwicklungstrends werden Unternehmen und IT-Teams eine Zunahme von Cloud-nativen Technologien erleben, die die Flexibilität bieten, die in den heutigen unvorhersehbaren Zeiten erforderlich ist. Monolithen werden mit Microservices koexistieren, die immer beliebter werden und es Unternehmen ermöglichen, ihre Fähigkeiten zu erweitern.

Edge Computing wird zusammen mit IoT-Geräten wachsen. Infolgedessen werden die Anzahl und die Komplexität der Risiken und Bedrohungen weiter zunehmen, was die Cybersicherheitsteams zwingt, noch härter zu arbeiten und die Bedeutung von DevSecOps in ihren Unternehmen zu erschließen.

Wir gehen außerdem davon aus, dass der Aufstieg von GPT-3 sowie das deutlich gestiegene Interesse an Web 3.0 die Softwareentwicklungslandschaft verändern wird. Bei der Entwicklung neuer Anwendungen und Lösungen sollten Sie diese Trends im Auge behalten.

Hier sind einige aktuelle Trends in der Softwareentwicklung, die Sie beachten sollten!

Java und JVM sind bei Programmierern nach wie vor beliebt.

Java hielt Mitte der 1990er Jahre Einzug in die Entwicklungsländer und hat sich seitdem an die Spitze der beliebtesten Softwareentwicklungstechnologien gesetzt.

"Einmal schreiben, überall laufen lassen", so lautet die grundlegende Erklärung. Java wurde aufgrund seines hohen Sicherheitsniveaus von vielen Unternehmen übernommen, und führende Dienstleister wie Google, Microsoft und Amazon unterstützen es bei der Anwendungsentwicklung.

Ist es so weit verbreitet, nur weil es sicher ist? Nein, natürlich nicht. Java hat noch viel mehr zu bieten, z. B. große Stabilität, automatische Speicherzuweisung, weit verbreitete Verwendung bei der Entwicklung von Android-Anwendungen und eine große Anzahl von Open-Source-Bibliotheken. Außerdem bietet es dank der JVM-Fähigkeit ein hohes Maß an Plattformfreiheit.

Infolgedessen wird die JVM als Laufzeitumgebung für mehrere bekannte Programmiersprachen wie Kotlin, Scala und Groovy verwendet.

Obwohl Java in puncto Zuverlässigkeit und Vertrauen konkurrenzlos ist, gehört es zu den Top-Software-Trends im Jahr 2022, so dass Entwickler jede neue Java-Programmiertechnologie genau beobachten und lernen müssen.

Das Internet der Dinge (IoT) ist ein heißes Thema und es expandiert

Das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) entwickelt sich rasant und umfasst Milliarden vernetzter Geräte in einer Vielzahl von Branchen, darunter das Gesundheitswesen, die Landwirtschaft, die Schifffahrt und die Fertigung, die eine Vielzahl moderner Annehmlichkeiten ermöglichen.

Jedes dieser Geräte benötigt Software, um zu funktionieren, was eine große Anzahl von Software-Ingenieuren erfordert, um sie zu entwickeln und die nötige Sicherheit beizusteuern, um zu verhindern, dass jedes einzelne ein Einfallstor für Hacker in ein System ist.

tim software development trends 2

Das nächste große Ding in der Webentwicklung sind Progressive Webanwendungen.

Zeigen Sie uns jemanden, der warten würde, bis eine App heruntergeladen ist, bevor er sie benutzt. Diese Zeiten sind längst vorbei, denn moderne Menschen wollen eine schnelle Lösung. PWAs schaffen dies, indem sie schneller und leichter zu installieren sind als herkömmliche Apps, während sie gleichzeitig ein natives Benutzererlebnis bieten und die Möglichkeit haben, Benachrichtigungen auszugeben.

Es wird berichtet, dass progressive Web-Apps bei der Offline-Nutzung die Nutzererfahrung um 137 Prozent steigern. Darüber hinaus müssen sich die Nutzer nicht um Änderungen kümmern, da PWAs dank ihrer einzigartigen Fähigkeiten bei jedem Zugriff automatisch geändert werden.

Diese Art von Software ist kosteneffizient und zeitsparend in der Entwicklung, da sie nicht mehrere Versionen für verschiedene Geräte erfordert. Im Vergleich zu einer nativen App führt dies in der Regel zu einer 3- bis 4-fachen Kostenreduzierung.

Forbes, Starbucks, Pinterest und The Washington Post gehören zu den Unternehmen, die diese Technologie bereits eingeführt haben. Pinterest gibt an, dass die Werbeeinnahmen um 44 % gestiegen sind und die Verweildauer der Nutzer auf ihrer PWA im Vergleich zu ihrer mobilen Website um 40 % zugenommen hat.

Low-Code/No-Code-Entwicklung ist auf dem Vormarsch.

Da die Nachfrage nach Softwareentwicklern das Angebot übersteigt, ist die Low-Code/No-Code-Entwicklung (LCNC) für Unternehmen, die neue Initiativen schnell umsetzen müssen, unerlässlich geworden. Diese Form der Software ermöglicht es Personen ohne Programmiererfahrung, Datenbanken und andere Programme zur Unterstützung agiler Abläufe zu entwerfen. Diese Fähigkeit wird immer weiter verbreitet, und sie wird bis 2022 und darüber hinaus weiter zunehmen.

Es gab einen Kampf zwischen Python und Java, und wir wissen jetzt, wer gewonnen hat

Dem PYPL-Index zufolge ist Python die beliebteste Sprache mit der größten prozentualen Wachstumsrate (19 %). Der PYPL-Index ist ein auf Google basierender Beliebtheitsindex für Programmiersprachen, der untersucht, wie häufig Tutorials zu Sprachen gesucht werden.

Python ist eine der beliebtesten Programmiersprachen und zieht immer mehr Neulinge an, die sie beherrschen wollen. Python ist zweifellos einer der jüngsten Trends in der IT-Branche.

Aufgrund seiner Einfachheit und Flexibilität bei der Unterstützung zahlreicher Programmierparadigmen ist die Zahl der Entwickler, die sich für Python entscheiden, stark angestiegen. Python bietet eine große Auswahl an Anwendungssoftware, die in einen Code eingefügt und zu riesigen Anwendungen ausgebaut werden kann, was eine Vielzahl von Möglichkeiten für die Erstellung von Web- und Desktop-Anwendungen sowie für die Verwaltung des Systembetriebs eröffnet.

Der Einsatz moderner Sprachen hat sich verbessert

Moderne Programmiersprachen sind ebenfalls gut aufgestellt, um die Bedürfnisse der heutigen Softwareentwickler zu erfüllen. Aufgrund von Vorteilen wie Typinferenz, Nullsicherheit, Ausdruckskraft und Prägnanz werden Sprachen wie Rust, Go und Kotlin immer beliebter. Insbesondere Rust wird nach Ansicht einiger Analysten im Jahr 2022 den Durchbruch schaffen. Sowohl Microsoft als auch Amazon haben in letzter Zeit große Investitionen in Rust getätigt.

Personalisierung mithilfe des Internet of Behavior (IoB)

Erwägen Sie, dass sich die Software-Trends aufgrund des Internet of Behavior in Richtung Personalisierung bewegen. Das Internet of Behavior (IoB) ist eine Komponente des Internet of Things (IoT). IoB erfasst nicht nur Daten von Geräten, sondern beobachtet und analysiert auch das Verhalten von Menschen bei der Interaktion mit Anwendungen und Geräten.

Obwohl das Internet der Dinge noch nicht weit verbreitet ist, schätzt Gartner, dass bis zum Jahr 2023 40 % der Weltbevölkerung überwacht werden. Die Daten des IoB können genutzt werden, um ein personalisierteres Nutzererlebnis zu schaffen.

Start-ups können das Internet der Dinge in der Praxis beobachten, indem sie sich ansehen, wie YouTube Streaming-Videos auf der Grundlage der Reaktionen der Nutzer personalisiert. Facebook verwendet dieselbe Strategie, um Anzeigen zu schalten, die mit größerer Wahrscheinlichkeit eine Nutzerinteraktion auslösen.

Lassen Sie uns zum Schluss kommen

Auch wenn wir von den revolutionären Entwicklungen in der Softwarebranche, die derzeit stattfinden, beeindruckt sind, ist das noch lange nicht genug. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen moderne Unternehmen lernen, wie sie solche kühnen Titel in die tägliche Geschäftsrealität umsetzen können. 

Aufgrund von Kapazitätsengpässen, Teamerweiterungen oder neuen Funktionen können Technologien, Sprachen, Frameworks, Tools und Ansätze, die bereits seit Jahren im Einsatz sind, leicht unzureichend oder veraltet werden.

Seien Sie nicht zu spät dran, um die neuen Trends in der Softwareentwicklung einzuholen, solange wir uns noch am Anfang des Jahres 2022 befinden.

You may also like

Umstellung von einer kostenorientierten auf eine wertorientierte Lieferkette

Die Kosten der Lieferkette werden durch Management und Strategie gesteuert. Sie ...

Read More

Lieferkette Technologien 2022 | Die neuesten Verbesserungen im Blick

In der heutigen digitalen Wirtschaft ist ein neuer Ansatz für die Verwaltung ...

Read More

Hier kommt das E-SCM | Fangen wir digitales Lieferkettenmanagement ein

Die Unternehmenswelt entwickelt sich zu einer e-Economy oder digitalen ...

Read More

Digitale Warehousing zur Modernisierung Ihrer perfektes Lieferkette

Lagerhäuser werden näher als je zuvor an großen Handelsknotenpunkten errichtet, ...

Read More

Maximieren Sie das heutige Betriebskapital, um zukünftiges Wachstum voranzutreiben

Betriebskapital ist das Geld, das Sie für den täglichen Betrieb Ihres ...

Read More