5 Gründe, die für eine Automatisierung in Ihrem Unternehmen sprechen

Da der technologische Fortschritt es Maschinen und Menschen ermöglicht, effektiver zu kommunizieren, werden immer mehr Unternehmen automatisiert werden. Hier sind fünf Gründe, warum Sie die Automatisierung Ihres Unternehmens in Erwägung ziehen sollten, wenn Sie es nicht bereits getan haben.

1. Einsparung von Arbeitskräften.

In Bereichen wie Auswahl/Kommissionierung und Bewegen von Teilen, Montage, Prüfung, Pufferung und Verpackung ersetzt die Automatisierung bereits teilweise menschliche Arbeit.

Dies sind Tätigkeiten, die von der Automatisierung profitieren können, da sie ergonomische Probleme, Ermüdung und Unfälle vermeiden, die Arbeitszyklen verbessern und sich nahtlos in SCADA-, MES- und ERP-SWs integrieren lassen. Alle Investitionen in die Automatisierung sollten so geplant und untersucht werden, dass sie sich am besten in die Unternehmensabläufe einfügen und die Rentabilität verbessern.

2. Verschwendung reduzieren.

Viele Aufgaben können mit Hilfe von Computern und Maschinen schneller und zuverlässiger erledigt werden als von Menschen - ohne dass dabei Fehler gemacht werden. Ein Beispiel für zeitaufwändige Prozesse, die mit menschlichen Fehlern verbunden sind, ist die (aktualisierte oder Online-) Bestandsaufnahme.

Inventarisierungsprozesse wie die Auswahl von Teilen und Komponenten sowie die Überwachung von Chargen können automatisiert werden, um einen genauen Bestand zu erhalten. Automatisierte und digital integrierte Anlagen können auch dazu beitragen, fehlende oder verlegte Materialien zu vermeiden, Überproduktions- und Überstundenkosten sowie das Verfallsdatum oder den Verderb bestimmter Produkttypen zu verhindern.

3. Beschleunigung der Durchlaufzeiten.

Der Einsatz von Automatisierung und automatisierten Prozessen wird im Allgemeinen als exklusiver Vorteil für große Industrien mit wenig bis gar keiner Agilität angesehen, da die Untersuchung, Vorbereitung und Einrichtung von Anlagen und Maschineninvestitionen als geld- und zeitraubende Verfahren angesehen werden, die mit der Gesamtrentabilität des Prozesses und dem zukünftigen Geschäftsrisiko gleichzusetzen sind. Obwohl dieser Gedankengang relevant ist, gibt es mindestens drei weitere Vorteile, die man berücksichtigen sollte:

1) Ein Unternehmen kann sich langsam, aber sicher auf den Weg der Automatisierung und Digitalisierung begeben, und mit einer zuverlässigen Roadmap werden einige Optionen eher als inkrementelle Veränderung denn als disruptive Veränderung betrachtet, so dass der Schmerzpunkt für Veränderungen gering ist;

2) Um mit der Automatisierung von Prozessen zu beginnen, müssen das Geschäft und die Prozessabläufe eindeutig abgebildet werden; dadurch werden verschiedene Verbesserungen, die durch die Automatisierung erzielt werden, sichtbar gemacht und somit Entscheidungen des Vorstands erleichtert,

3) Sobald die Abläufe abgebildet sind, lassen sich Änderungen oder Marktanpassungen viel leichter durchführen, und das Unternehmen ist nun wettbewerbsfähiger.

automatisierung

4. Verbesserung der Qualität und Sicherheit des Produkts für Automatisierung.

Nacharbeiten, die durch schlechte Qualität verursacht werden, verlangsamen die Produktion und können die Zufriedenheit der Verbraucher mindern, wenn das Produkt in den Regalen steht, was die Glaubwürdigkeit der Marke täuscht. Einige Qualitätsprobleme können sogar sicherheitsrelevante Produkteigenschaften beeinträchtigen und größere Probleme verursachen. 

Egal, ob es sich um Abfall, Nacharbeit in der Produktion oder die Glaubwürdigkeit der Marke handelt, Qualitätsprobleme machen immer eine Delle in Ihre Rentabilitätsbasis. Eines der kritischen Qualitätsverfahren in der Fertigung und Montage ist die Rückverfolgbarkeit von Produktionsschritten und der Montage von Teilen (z. B. mit einem Barcode-Scanner oder einer Tastatur zur Eingabe).

Der intelligente Handschuh Glogi von Thread In Motion spart bis zu 50 % Zeit bei Montage- und Lagerarbeiten.

5. Sicherstellen, dass das Unternehmen zukunftssicher ist.

Durch die Automatisierung seiner Prozesse kann ein Unternehmen stabiler werden, ist weniger abhängig von unproduktiven Prozessen und hat mehr Zeit für die Produkt-/Prozessentwicklung und die Akkreditierung der Wertschöpfungskette, die Interaktion mit den Verbrauchern und das Markenbewusstsein.

Sobald Ihr Unternehmen digitalisiert ist, werden Dashboards die Datenerfassung automatisieren und Ihnen sofortigen Zugang zu zuverlässigen Echtzeitdaten verschaffen, die Sie vertrauensvoll zur Entscheidungsfindung nutzen können. Niemand kann die Zukunft vorhersagen, aber Automatisierung erhöht die Chancen, dass das "nächste große Ding" auf dem Markt in Reichweite ist und Sie wettbewerbsfähiger sind.

Die intelligenten Handschuhe von Thread in Motion bieten die folgenden Vorteile - für Fertigung und Montage, Logistik und Dienstleistungen im Allgemeinen:


  • Einfach einzurichtende, leicht zu bedienende Barcode-Scanner, die an einem weichen, bequemen Handschuh befestigt sind, mit hervorragender Passform (linke und rechte Hand, Größen S/M/L).
  • Die Scannertechnologie kann kurze und lange Reichweiten haben, BLE/LoRa/Wifi-Konnektivität, LED-Blitz und Laserziel, sie sind robust und verwenden Batterien mit langer Lebensdauer (10 Stunden oder 3.000 Scans)
  • Verbesserung der Ergonomie der Mitarbeiter, Vermeidung von Unfällen, die durch die einhändige Handhabung mehrerer Teile und Kisten entstehen, Beschädigung der Produkte durch falsche Handhabung usw.
  • Unmittelbare Rückverfolgbarkeit der Montage- und Fertigungsaktivitäten, Verbesserung der Qualitätskennzahlen der Endprodukte.
  • Haptische und akustische Rückmeldung beim Scannen an den Bediener zur Vermeidung von Inventurfehlern und zur Verbesserung der Genauigkeit der Online-Inventur.
  • Nahtlose digitale Integration mit Cloud, SCADA, MES, ERPs und APIs von Drittanbietern.
  • Für alle Arten von Unternehmen: kürzere Barcode-Zykluszeit pro gescanntem Code (bis zur Hälfte im Vergleich zu einem klassischen Barcode-Scanner), sofortige Digitalisierung von Informationen, verbesserter Zugriff auf den Barcode-Scanner.
  • Ermöglicht eine 2-Wege-Kommunikation, d.h. die Möglichkeit der Eingabe und Anpassung/Korrektur von Online-Informationen über die in den Handschuh integrierte Tastatur, ein weiteres Plus für Formfaktor und Benutzerfreundlichkeit/Zugänglichkeit.

Wenn Sie mit der Automatisierung in Ihrem Unternehmen beginnen möchten, kontaktieren Sie uns.
DEMO anfragen


Teilen und folgen Sie uns auf!

       


GLOGI DE

IWO DE

IWOS DE

 

You may also like

Jetzt umsteigen Sie auf "Handheld-Terminals der neuen Generation"

Handheld-Terminals werden seit vielen Jahren zur Erleichterung der Abläufe, ...

Read More

IoT in Logistik I Eine neue technologische Ära der Transportation

Die Logistik ist eine komplexe Branche, die von Internet-of-Things-Technologien ...

Read More

Wie können Sie Ihr Unternehmen innovieren durch Digitalisierung?

Die Digitalisierung, also die Zunahme digitaler Innovationen, ist neben neuen ...

Read More

Digitale Warehousing zur Modernisierung Ihrer perfektes Lieferkette

Lagerhäuser werden näher als je zuvor an großen Handelsknotenpunkten errichtet, ...

Read More

Logistik 101: Die Automobil-Lieferkette und ihre Herausforderungen

Für Erstausrüster (OEMs), Zulieferer und Investoren wird die Zukunft der ...

Read More